Mareice Kaiser liest aus "Wie viel"

17.05.2023 19:30
-
17.05.2023 21:00
o*books
Bruno-Marek-Allee 24/1

Wir haben uns nicht absichtlich so lange Zeit gelassen, aber nun hier ganz offiziell und voller Freude – wir fĂŒhlen uns sehr geehrt:

MAREICE KAISER kommt nach Wien und sie liest bei o*books! Das alleine ist schon eine großartige Nachricht, und nun wird die Lesung auch von niemand geringerem als Eva Reisinger moderiert.

Die Nachfrage ist groß und die Tickets sind heiß begehrt und auch auf 45 begrenzt, also beeilt euch! :) Die Anmeldung erfolgt nach "first come, first serve" Prinzip unter hello@o-books.at – am Tag des Events wollen wir KostenbeitrĂ€ge erheben ab 7€ bis 20€, je nachdem, wie viel ihr geben könnt. (Falls jemand dabei sein will, aber gar nichts zahlen kann, bitte extra schreiben, wir machen dann Soli-Tickets. ♄)

Wir freuen uns sehr auf Mareice und auf euch!

‍

Hier noch Details zum Buch:

Geld ist nicht alles? Aber Geld ist ziemlich viel: Macht, Status, Lebensgrundlage. Und Grund fĂŒr ziemlich viele GefĂŒhle: Scham, Neid, Eifersucht. Aber auch Sicherheit, GlĂŒck, Freiheit. Was macht Geld mit uns, und was machen wir mit Geld? Mareice Kaiser erzĂ€hlt ihre eigene Geldgeschichte und trifft Menschen, mit denen sie ĂŒber Geld spricht. Vom Pfandflaschensammler bis zum MultimillionĂ€r stellt sie ihnen Fragen: Wie viel Geld ist genug? Wie viel Geld macht glĂŒcklich? Wer sollte mehr Geld haben? Wer weniger? Und wie könnte Geld gerechter verteilt sein? (Text: Wie viel - Mareice Kaiser | Rowohlt)

Das Buch "Wie viel" wird gezeigt, daneben stehen die Eckdaten der Lesung

Mehr dazu ...

Das Programm

Tag 1

Tag 2
Tag 3

Jetzt zum Event anmelden!

* Pflichtfelder
Vielen Dank fĂŒr deine Anmeldung! Wir freuen uns auf dich.
Leider ist etwas schilfgelaufen. Bitte ĂŒberprĂŒfe deine Eingaben erneut.

Preisgestaltung

Jetzt anmelden!

*Pflichtfelder
Vielen Dank fĂŒr deine Anmeldung! Wir melden uns so rasch wie möglich bei dir.
Oops! Da ist wohl etwas schiefgelaufen. Bitte ĂŒberprĂŒfe deine Eingaben erneut.